Thyrxêvs


Thyrxêvs

THYRXÊVS, ëi, Gr. Θυρξεὺς, έως, ein Beynamen des Apollo, welcher sein Orakel nahe bey Cyanea in Lycien hatte, das in einem Brunnen bestund, in welchem einer alles sehen konnte, was er wollte, wenn er hineinkuckete. Pausan. Achaic. c. 21. p. 440.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.