Themisto


Themisto

THEMISTO, us, Gr. Θεμιστὼ, οῦς, des Hypseus Tochter, und des Athamas Gemahlinn, mit welcher er den Leukon, die Erythroc, den Schöneus und Ptous zeugete. Apollod. l. I. c. 9. §. 2. Weil ihr Athamas nachher die Ino vorzog, so suchete sie, deren Kinder umzubringen, gerieth aber durch der Kinderfrau Verführung über die ihrigen. Als sie solches hernach erkannte, so erhieng sie sich selbst aus Verzweifelung. Hygin. Fab. 1. Einige nennen solche ihre Sohne bald Sphinkus und Orchomenus; Id. ib. bald Plinthius und Orchomenus; Id. Fab. 239. jedoch soll sie ohne solche auch noch mit dem Neptun die Leukonoe gezeuget haben. Id. Fab. 157. Andere kehren die ganze Historie um, und wollen, es habe sie Athamas erst nach der Ino Tode geheurathet. Apollod. l. c.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Themisto — Thémisto Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom …   Wikipédia en Français

  • Themisto — bezeichnet: Themisto (Tochter des Inachos), Geliebte des Zeus und Stammmutter der Arkader Themisto (Tochter des Hypseus), dritte Frau des Athamas Themisto (Mond), einen Mond des Planeten Jupiter Themisto (Gattung), eine Krebstiergattung …   Deutsch Wikipedia

  • Themisto — Themisto, Tochter des Hypseus u. dritte Gemahlin des Athamas, s.d. 1) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Themisto — Themisto, im griech. Mythus dritte Gemahlin des Athamas (s. d.), tötete, in dem Glauben, die Kinder Inos umzubringen, ihre eignen und, ihres Irrtums inne geworden, sich selbst …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Themisto [1] — THEMISTO, us, heißt, nach einigen, auch Kallisto, Lykaons Tochter. Eustath. ad Hom. Il. Β. v. 603. Sieh deren Artikel …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • Themisto — {{Themisto}} Dritte Frau des Athamas*, tötete bei dem Versuch, ihre Stiefkinder umzubringen, die eigenen (Hyginus, Fabulae 4) …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Thémisto — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sur les autres projets Wikimedia : « Thémisto », sur le Wiktionnaire (dictionnaire universel) Dans la mythologie grecque : Thémisto… …   Wikipédia en Français

  • Themisto — In Greek mythology, Themisto (Greek: Θεμιστώ) was the third and last wife of Athamas. According to Apollodorus, she had five children by him: Leucon, Erythrius, Schoeneus, Ptous, and Porphyrion. [Apollodorus. Library , I.9.2.] In other sources… …   Wikipedia

  • THEMISTO — I. THEMISTO Crithonis Neantii fillia, a Phricodemo tyranno, in matrimonium filio suo Philoni petita. Cui cum invita copularetur, noctu e thalamo, sponsi iugulô haustô, profugit. Vide Polyaen. l. 8. c. 46. f. 623. II. THEMISTO filia Zabii… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Themisto — noun a) the third and last wife of Athamas b) A natural satellite of Jupiter …   Wiktionary