Pateléna, Patalena


Pateléna, Patalena

PATELÉNA, PATALENA, æ, eine Göttinn der Römer, welche machen sollte, daß, wenn sich die Bälglein an dem Getraide aufthun, die Aehre vollends wohl hervor kommen möchte. Augustin. de C. D. l. IV. c. 8. Sieh auch Patellena.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Patalena — PATALENA, sieh Patelena …   Gründliches mythologisches Lexikon