Pasiphaë


Pasiphaë

PASIPHĂË, es, Gr. Πασιφάη, ης, ( Tab. X.) Jupiters Tochter, eine der atlantischen Nymphen, welche zu Thalamis in Messenien ihren berühmten Tempel und ihr Orakel hatte. Einige hielten sie auch für die Cassandra, des Priamus Tochter, die daselbst gestorben seyn sollte; andere für die Daphne, des Amyklas Tochter, welche endlich in einen Lorber verwandelt worden, als sie dem Apollo nicht entgehen können. Sie soll den Namen von πᾶσι φαίνειν bekommen, weil ihr Orakel allen gesaget, was sie zu wissen begehret. Plutarch. in Agide, c. 7. p. 799. T. I. Opp. Sie hatte auch nicht weit von Lacedämon einen Tempel, in welchem die obrigkeitlichen Personen von da zuweilen des Nachts schliefen, weil sie glaubeten, daß man daselbst im Schlafe die wahresten Orakelsprüche erhielte Cic. de divin. l. I. c. 43.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Pasiphae — Pasiphaé Pour les articles homonymes, voir Pasiphaé (homonymie). Dédale présentant la vache en bois à Pasiphaé, peinture murale de …   Wikipédia en Français

  • Pasiphaë [1] — PASIPHAË, es, (⇒ Tab. VI.) des Helius und der Perseis Tochter und Schwester des Aeetes und der Circe, war des Minos, Königes in Kreta, Gemahlinn, mit welchem sie auch den Kreteus, Deukalion, Glaukus und Androgeus, ferner die Hekale, Xenodice,… …   Gründliches mythologisches Lexikon

  • PASIPHAE — filia solis, Minois Cretae Regis uxor, quam fabulae ferunt Tauri amore captam fuisse, Daedalique operâ, quae ligneae eam vaccae inclusit, voti compotem factam Minotaurum peperisse, media parte hominem, reliquâ Taurum referentum: quod monstrum… …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Pasiphae — (Камилари,Греция) Категория отеля: Адрес: Kamilari, Heraklio, Камилари, 70200, Греция …   Каталог отелей

  • Pasiphae — {{Pasiphae}} Tochter des Helios*, Frau des Minos*, vom Kretischen** Stier Mutter des Minotauros*. Eine hübsche Pasiphae, die ihren geliebten Stier streichelt, sieht man auf einem römischen Wandgemälde aus dem 1. Jahrhundert n. Chr. (Rom,… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Pasiphae — wife of Minos, mother of Phaedra and Ariadne, from Latin, from Gk. Pasiphae, from pasiphaes shining for all, from pasi for all + phaos light (see FANTASY (Cf. fantasy)) …   Etymology dictionary

  • Pasiphaë — [pə sif′ā ē΄] n. [L < Gr Pasiphaē] Gr. Myth. the wife of Minos and mother of the Minotaur by a bull belonging to Minos …   English World dictionary

  • Pasiphăë — Pasiphăë, 1) Tochter des Helios u. der Perseïs, Gemahlin des Minos, s.d. 2); in eine hölzerne Kuh eingeschlossen, genoß siechen Umgang mit einem Stier ur gebar den. Minotauros; 2) Orakelgeberin zu Thalamä in Lakonien; Behörden befragten sie durch …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Pasiphaë — Pasiphaë, im griech. Mythus Tochter des Helios und der Perseïs, Schwester der Kirke und des Äetes, Gemahl in des Minos (s. d.). Als sie in unnatürlicher Liebe zu dem von Poseidon dem Minos gesandten Stier entbrannte, verfertigte Dädalos (s. d.)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Pasiphae — Pasiphăe, Tochter des Helios und Gemahlin des Minos, die nach göttlicher Strafe in Liebe zu einem Stier entbrannte und ihm den Minotauros gebar …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Pasiphaë — Pasiphaë, in der griech. Mythologie Tochter des Helios, Gemahlin des Minos, durch unnatürliche Liebe Mutter des Minotaurus …   Herders Conversations-Lexikon