Iphis [2]


Iphis [2]

IPHIS, ĭdis, Bruder des Eurystheus, und also des Sthenelus Sohn, einer der Argonauten, der aber in dem Gefechte mit dem Aeetes umkam. Valer. Flacc. I. 441. & VII. 423. Dionys. Miles. ap. Schol. Apollon. ad l. IV. v. 223. Man verwechselt ihn oft mit dem Tiphys, aber fälschlich. Pius ad Val. Flacc. I. 441. Muncker ad Hyg. fab. 18. Er wird auch wohl Iphys geschrieben, und mit dem vorigen für einerley gehalten. Burman. Catal. Argon.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.