Hippomenes


Hippomenes

HIPPOMĔNES, is, Gr. Ἱππομένης, εος, ( Tab. XI.) des Makareus oder Magareus und der Merope Sohn, und Gemahl der Atalanta, der aber endlich, sammt dieser, in einen Löwen verwandelt wurde. Apollod. lib. III. c. 9. §. ult. Ovid. Metam. X. v. 507. & Hygin Fab. 185. Man will ihn noch auf einer Gemme sehen, wo ein junger Mensch mit einem Mantel über seiner linken Schulter und einer brennenden Fackel in dem Arme vor einem angezündeten Altare steht, auf den er einige Aepfel gelegt zu haben scheint. Hinter ihm steht ein kleines Bild auf einer Säule, welches man für den Hymenäus hält. Maffei gem. ant T. IV. t. 22. p. 33. Sieh Atalanta, des Schöneus Tochter.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hippomenes — Hippomenes, auch als Melanion bekannt, ist eine Figur aus der griechischen Mythologie. Guido Reni: Atalante und Hippomenes, um 1615 1625 Er war ein Abkömmling Poseidons und ein prächtiger Jüngling, der von vielen bewundert wurde. Seinen… …   Deutsch Wikipedia

  • HIPPOMENES — Macarei, vel Megarei et Meropes fil. Neptuni pronepos, vel, ut alii, Martis: cum Atalantam Schoenei filiam adamaret, Veneris beneficio voti sui compos factus est. Nam cum illa virginitatem illibatam cuperet servare, procis suis cursus certamen eâ …   Hofmann J. Lexicon universale

  • Hippomĕnes — Hippomĕnes, 1) H., Sieger im Wetllaufe über die (Böotische) Atalante, s.d. 2) Archont in Athen; ließ seine ehebrecherische Tochter Limo von einem wilden Pferde fressen; daher: Magis impius Hippomene …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Hippomenes — Hippomenes, der Liebhaber der Atalante (s. d.) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hippomenes — Hippomĕnes, s. Atalante …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hippomenes — {{Hippomenes}} Liebhaber der Atalante (2)* …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Hippomenes — [hi päm′i nēz΄] n. Gr. Myth. the youth who wins the race against ATALANTA …   English World dictionary

  • Hippomenes — Atalanta and Hippomenes, Guido Reni, c. 1622–25 In Greek mythology, Hippomenes (Ἰππομένης), also known as Melanion, was the husband of Atalanta. Overview When men who were struck by Atalanta s beauty watched her run through the forest, she became …   Wikipedia

  • Hippomenes — noun Etymology: Latin, from Greek Hippomenēs Date: 1567 the successful suitor of Atalanta in Greek mythology …   New Collegiate Dictionary

  • Hippomenes — /hi pom euh neez /, n. Class. Myth. the successful suitor of Atalanta. * * * …   Universalium