Halésvs


Halésvs

HALÉSVS, i, ein Lapithe, welchen der Centaur Latreus, auf des Pirithous Beylager niedermachte. Ovid. Metam. XII. v. 462.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halésvs [1] — HALÉSVS, i, (⇒ Tab. XXX.) Agamemnons natürlicher Sohn, oder wenigstens einer von dessen Leuten vor Troja, der sich hernachmals in Italien niederließ, und, aus Hasse gegen die Trojaner, des Turnus Partey wider den Aeneas nahm. Serv. ad Virgil. Aen …   Gründliches mythologisches Lexikon