Grynaevs


Grynaevs

GRYNAEVS, i, ein bekannter Beynamen des Apollo, welchen er von der Stadt Gryni, oder, nach andern, dem grynäischen Walde, unsern von Klazomene, in klein Asien, hat, als woselbst sich, ein berühmter Tempel und Orakel dieses vermeynten Gottes befand Sieh die nachfolgenden Artikel Gryne und Grynus.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Grynaevs [1] — GRYNAEVS, i, (⇒ Tab. XIV.) ein Centaur, welcher auf des Pirithous Hochzeit einen Altar, mit sammt dem darauf brennenden Feuer, nahm, und damit den Broteas und Orion niederschlug, welchen aber dargegen Eradius ein altes Hirschgeweih an den Kopf… …   Gründliches mythologisches Lexikon