Diomvs


Diomvs

DIŎMVS, i, Gr. Δίομος, ου, des Kolyttus Sohn und Liebling des Herkules, der endlich mit unter die Götter gerechnet wurde. Steph. Byz. in Διόμεια & Schol. Aristoph. ad Batr. v. 664.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.