Astacvs


Astacvs

ASTĂCVS, i, Gr. Ἄστακος, ου, ( Tab. XVII.) Neptuns und der Olbia, einer Nymphe, Sohn, von welchem die Stadt Astakus in Bithynien den Namen bekommen hat. Steph. Byz. in Ἄστακος.


http://www.zeno.org/Hederich-1770.